Skip to main content

Kann ich für den TMS oder EMS trainieren?

JA! Hieran gibt es keine Zweifel. Selbst die Testhersteller weisen darauf hin, dass eine Vorbereitung nicht nur möglich, sondern sogar notwendig ist. Wir empfehlen Dir hierzu den Report zur Auswertung des EMS 2014 durchzulesen.

Darüber hinaus hat die persönliche Erfahrung in der Zusammenarbeit mit den Kursteilnehmern in den letzten Jahren gezeigt, dass durch ein gezieltes Training der einzelnen Untertests enorme Steigerungen möglich sind. Durch das Erlernen spezifischer Strategien und Lösungsansätze für die jeweiligen Aufgabentypen gelingt Dir die Bearbeitung effizienter und fehlerfreier, Du fühlst sich sicherer und kannst dadurch Dein Testergebnis und damit Deine Chance auf einen Medizinstudienplatz deutlich verbessern.

Zurück zu allen Artikeln


Diesen Artikel teilen

2 Kommentare

Felix 14. Januar 2019 um 19:34

Hallo Ihr Lieben!

Ist es wichtig mit den neuesten Auflagen der Übungsbücher zu lernen, oder geht mir nichts Wesentliches durch die Lappen, wenn ich mit der Reihe "TMS/EMS 2016" lerne, die ich von einem Freund bekommen habe?

Liebe Grüße und vielen Dank für die tolle Hilfe!

Antworten
Moritz

Moritz 14. Januar 2019 um 22:38

Hallo Felix,

die Updates der neuen Auflage findest du hier: https://medgurus.de/community/die-neue-buchreihe-fuer-den-tms-ems-2019/

Grundsätzlich erfinden wir in unseren Büchern das Rad nicht komplett neu. Ob es sich lohnt, musst du aber selber entscheiden.

Viele Grüße

Deine MedGurus

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*


Ähnliche Beiträge

  • Alexander Hetzel
  • 02.09.2020
  • Kategorien: EMS, TMS

TMS und EMS Buchreihe 2021

  • Anselm Pfeiffer
  • 23.08.2020
  • 2 Kommentare
  • Kategorien: TMS

Arena der Einsamkeit – Ein TMS Bericht von Martha Friese

  • Berfin
  • 22.08.2020
  • 21 Kommentare
  • Kategorien: TMS

Wie viele Punkte muss ich im TMS erreichen?

  • Tani The Boss
  • 05.08.2020
  • 8 Kommentare
  • Kategorien: AdH, TMS

Berechne Deine Chancen auf einen Medizinstudienplatz in Deutschland!