Skip to main content

MedAT Intensive-Care Vorbereitungskurs

399,00 

Alle Preisangaben inkl. USt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: nicht angegeben
(16 Kundenbewertungen)

Zu den Kursterminen

Diesen Online-Kurs hätten wir uns selbst während der Prüfungsvorbereitung gewünscht! Er ist der perfekte Begleiter in der heißen Phase Deiner MedAT Vorbereitung und geht bis zum Test.

  • 8-wöchiger Online-Kurs mit unseren besten Tutoren:innen
  • Vermittlung von 100% aller MedAT Inhalte
  • Kleingruppenunterricht
  • Unser Lernplan 🎯 verschafft Dir die Sicherheit, alles rechtzeitig zu lernen.
  • Dein Lernfortschritt wird laufend durch wöchentliche MedAT-Probetests ✍️ überprüft.
  • Privaten Chat-Room 💬 mit unseren Testexperten:innen für die gesamte Kursdauer

100% der Teilnehmenden würden den MedAT Intensive-Care Kurs weiterempfehlen!

Nähere Infos unter MedAT Intensive-Care Kurs

16 Bewertungen für MedAT Intensive-Care Vorbereitungskurs

  1. Martin Schmidt (Verifizierter Kauf)

    Danke für eure Lernbetreuung! Fand v.a. die wöchentlichen Auswertungen und am Ende die over all Auswertung aller Tests ziemlich gut. Kleiner Verbesserungsvorschlag:
    Weniger Stoff zu wiederholen den man auswendig lernen muss und eher Anwendungen üben oder Stoff wiederholen bei denen es Verständnisprobleme gibt. Auswendig lernen kann/ muss jeder für sich selbst.
    Der Kurs war echt die perfekte Begleitung bis zum Test und hat mir Mut gemacht!

  2. Florentina S. (Verifizierter Kauf)

    Echt guter Kurs v.a. auch der Chat über Slack. Witzig, wenn man sich dann nach dem Test im real life auch mal begegnet. Danke an die Tutoren Gabriel und Chris und Domi für die Motivation! Ihr seid echt coole Typen.

  3. Lisa Heberle (Verifizierter Kauf)

    Der Kurs war eine super Unterstützung für die letzte Zeit vor dem MedAt und wurde auch gut umgesetzt! Danke an Gabriel, Chris und Dominik! Ihr habt euch echt krass um uns bemüht!!

  4. Ivan (Verifizierter Kauf)

    Das Repetitorium war sehr gut strukturiert. Wöchentlich wiederholt man bestimmte vorgegebenen Themen, die am Ende der Woche durch eine BMS ähnliche Simulation abgefragt werden. Danach werden die Themen zusammen Online wiederholt. Es wird auch in Form von Simulationen der kognitive Teil aufgefrischt. Die Tutoren sind kompetent und beruhigen die Teilnehmer mit Tips und eigenen Erfahrungen. Was man vielleicht verbessern könnte ist, dass das Programm auf einem größeren Zeitraum aufgeteilt wird, indem man etwas früher mit dem Repetitorium beginnt.

  5. Julia (Verifizierter Kauf)

    Zum Aufbau: das Repetitiorium streckt sich insgesamt auf eine Zeit von 6 Wochen, mit 5 Kurs-Samstagen, an welchen auch immer ein Probetest stattfindet. Man bekommt einen Lernplan, welche Themen man sich diese Woche anschauen sollte. Freitag Mittag bekommt man einen Link zu einem Probetest, welcher genau diese gelernten Themen abgreift und zusätzlich noch KFF.
    Man sollte anmerken, dass für dieses Repetitorium schon ein gewisses Vorwissen erforderlich ist, was unter der Woche nochmal wiederholt und noch genauer gelernt werden soll. Ich denke nicht, dass es sinnvoll is, sich vor dem Kurs überhaupt nicht mit den Themen beschäftigt zu haben allerdings muss man auch bei Weitem noch kein Experte sein ;)
    Am Samstag wird dann der Probetest gemeinsam verbessert, Probleme erörtert, Fragen dazu beantwortet usw. (Man sollte den Probetest iwann am Freitag machen, um dann Samstags ggf. auch Fragen dazu stellen zu können)
    Das dauert dann ca. bis Mittag, am Nachmittag gibt es keine feste Einteilung. Man macht mit den Tutoren genau die Sachen, bei welchen noch oft Probleme entstehen. Bie uns war das meistens Physik/ Chemie :D es wird wirklich auf jede Frage eingegangen, sehr lieb:)
    Im Laufe der nächsten Woche gibt es eine anonyme Auswertung für den Probetest. Man sieht genau welchen Rang man hatte, welchen Gesamtwert in % im Vergleich zu den anderen usw. Das ist wirklich klasse und ein wahnsinns Motivationsschub!
    Unter der Woche hat man über die Plattform Slack Kontakt zu den Tutoren und kann jederzeit ein Bild von einer Problemfrage senden, wenn man mal richtig auf dem Schlauch steht. (Slack ist eigentlich wie eine große WhatsApp Gruppe, mit eigenen Ordnern für die versch. Themen. Wirklich sehr cool gemacht. )
    Die Tutoren sind auch super nett, herzlich und sehr geduldig. Vielen, vielen Dank! Der Kurs hat mich vorallem im BMS Teil echt noch massiv nach vorne gerissen und mir zusätzl. Motivation verschafft.

    Liebe Grüße,
    Julia

  6. superhaensel

    danke schonmal für die Motivation! Sehr gut finde ich v.a. die Eingangstest, weil man darauf wie auf eine echte Prüfung lernt. Ist ja nur ein Lernzwischenstand, motiviert aber super, weiterzulernen und aus den eigenen Fehlern zu lernen. Danke schonmal an Dominik und Caro! Ihr seid der Hammer! Freu mich auf den Rest…

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen