Skip to main content

All unsere Angaben sind nur empirisch durch Befragung unserer Kursteilnehmer erhoben. Daher besteht auch keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Sie sollen nur zur groben Orientierung dienen. In Deutschland kannst Du Deine Chance auf einen Studienplatz durch ein gutes Abschneiden beim TMS „nur“ verbessern. In welchem Umfang dies möglich ist, hängt von der jeweiligen Universität ab. Daher bitten wir Dich dazu hier bzw. am noch besser direkt auf der Website der entsprechenden Universität entsprechend zu informieren. Ein Beispiel wie der Test an der Universität Heidelberg gewichtet wird findest Du hier.

Um ein gutes Ergebnis beim TMS zu erreichen solltest Du aber unter den ersten 10 Prozent landen. Um dieses Ziel zu erreichen hat man in den letzten Jahren ungefähr 124-126 Punkte von maximal zu erreichenden 178 Punkten gebraucht.

Diesen Artikel teilen

Keine Kommentare vorhanden

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*


Ähnliche Beiträge

  • Anselm Pfeiffer
  • 20.02.2019
  • Kategorien: TMS

Berechne Deine Chancen auf einen Medizinstudienplatz in Deutschland!

Wie werden die Medizinstudienplätze vergeben? Die Auswahl an welchem Ort Du Medizin studieren kannst ist sehr groß. Aktuell stehen Dir 38 staatliche Hochschulen in Deutschland zur Auswahl. Über [...]
  • Anselm Pfeiffer
  • 25.10.2018
  • 6 Kommentare
  • Kategorien: EMS, TMS

Die neue Buchreihe für den TMS und EMS 2019

Brexit, Landtagswahl in Bayern, Krise der GroKo…Alles Nebensache! Ab heute wird nur noch über ein Thema diskutiert, denn die brandneue und komplett überarbeitete Buchreihe für [...]

Das Warten hat ein Ende – Wartezeitenquote wird gekippt

Talent anstatt Geduld – das ist das neue Credo Der Weg ins Medizinstudium ist kein leichter, wenn man nicht die perfekten Noten im Abitur hat. [...]