Skip to main content

Der Test für medizinische Studiengänge misst Deine Ausstattung an grundlegenden Fähigkeiten, die Du für das Medizinstudium brauchst  und überprüft Dein Verständnis für naturwissenschaftliche bzw. medizinische Aufgaben. Dieser Medizinertest beinhaltet mehrere Untertests, die vor allem Deine Fähigkeit überprüfen, komplexe Informationen zu erfassen und richtig zu erklären. Mit diesem Test wirst Du zudem Deine Merkfähigkeit, Konzentrationsfähigkeit, visuelle Wahrnehmung sowie Dein gutes räumliches Vorstellungsvermögen unter Beweis stellen müssen. Das alles passiert unter einem simulierten Zeitdruck. Nicht abgefragt werden fachspezifische Kenntnisse, die durch die Hochschulreife vermittelt werden. Die Mathematik die vorausgesetzt wird entspricht in etwa der Mittelstufe.

Der TMS ist nicht wiederholbar und zudem darf er nur an vorher festgelegten Orten absolviert werden. Deine Teilnahme am TMS ist freiwillig. Allerdings kann ein gutes Testergebnis deine Chance auf den begehrten Studienplatz erhöhen. Ein schlechtes TMS-Ergebnis wird deine Chancen gegenüber Mitstreitern, die am TMS nicht teilgenommen haben, nicht verschlechtern. Bei einer Nichtteilnahme kann es aber passieren, dass Bewerber, die diesen Medizintest sehr erfolgreich absolvieren, dich in der Zulassungsrangfolge selbst dann überholen, wenn du eine sehr gute Abiturnote hast. Der TMS ist für Wartezeitquote, Zweitstudienbewerber und andere Quoten nicht relevant. Dieser Medizinertest wird einmal im Jahr deutschlandweit an etwa 60 Standorten durchgeführt.

Da es sich beim TMS nicht um einen Wissenstest handelt, werden keine fachspezifischen Kenntnisse vorausgesetzte. Zur Erprobung von neuen Aufgaben können im TMS sogenannte „Einstreuaufgaben“ eingebaut sein, die nicht in die Wertung eingehen.

Diesen Artikel teilen

Keine Kommentare vorhanden

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*


Ähnliche Beiträge

  • Anselm Pfeiffer
  • 20.02.2019
  • Kategorien: TMS

Berechne Deine Chancen auf einen Medizinstudienplatz in Deutschland!

Wie werden die Medizinstudienplätze vergeben? Die Auswahl an welchem Ort Du Medizin studieren kannst ist sehr groß. Aktuell stehen Dir 38 staatliche Hochschulen in Deutschland zur Auswahl. Über [...]
  • Anselm Pfeiffer
  • 25.10.2018
  • 6 Kommentare
  • Kategorien: EMS, TMS

Die neue Buchreihe für den TMS und EMS 2019

Brexit, Landtagswahl in Bayern, Krise der GroKo…Alles Nebensache! Ab heute wird nur noch über ein Thema diskutiert, denn die brandneue und komplett überarbeitete Buchreihe für [...]

Das Warten hat ein Ende – Wartezeitenquote wird gekippt

Talent anstatt Geduld – das ist das neue Credo Der Weg ins Medizinstudium ist kein leichter, wenn man nicht die perfekten Noten im Abitur hat. [...]