Skip to main content

Chemie im BMS Medizinaufnahmetest Österreich MedAT

Hier findest Du Tipps und Details zum MedAT-Untertest Chemie.

Nach Biologie nimmt Chemie den zweiten Platz innerhalb der BMS-Rangordnung ein: der Basiskenntnistest für Medizinische Studien (BMS) soll dein Wissen im naturwissenschaftlichen Bereich abprüfen. Insgesamt musst du in Chemie 24 Fragen in nur 18 Minuten bearbeiten. Da der BMS Teil der erste Teil des MedAT ist, startest Du morgens direkt mit 40 Fragen Bio, darauf folgen 24 Fragen Chemie, 18 Fragen aus dem Bereich Physik und zum Abschluss 12 Fragen zu mathematischen Themen. Dann hast Du den Wissensteil auch schon überstanden!

Die Stichwortliste für  Chemie

Alle Stichworte, die Dir helfen sollen, das Fach Chemie und den zu lernenden Stoff einzugrenzen, findest Du detailliert beim VMC Graz. Wichtig ist, dass nur diese Infos gelten!!! Lass dich nicht irre führen durch irgendwelche Tipps online oder Gruppen auf Facebook, die selbst nochmals gefühlt 900 weitere Themen hinzufügen. Halte dich im Bezug auf deinen Lernplan genau an diese Stichwortliste. Oftmals wird die Liste von Jahr zu Jahr aktualisiert und deswegen solltest du regelmäßig prüfen, ob sich etwas geändert hat. Wenn Du weiter runter scrollst, findest Du die Stichwortliste von 2020.

Vorbereitung für  MedAT-Chemie

Nun kommt es ganz darauf an, wie viel Chemie Du in der Schule hattest und wie viel Du davon tatsächlich noch weißt! Viele MedAT-Teilnehmer starten nicht direkt nach dem Abi oder der Matura in den MedAT. Meist liegt dieses schulische Wissen ein paar Monate oder auch Jahre zurück. Der Lernstoff für Chemie ist übersichtlich gestaffelt, jedoch nicht zu unterschätzen. Du schaust Dir am besten die Stichworte an und gleichst ab, welche Bereiche von Dir gänzlich neu erlernt werden müssen und wo bereits Fundament besteht. Es gibt tolle Zusammenfassungen und Übungsbücher, die Dich schön durch die einzelnen Felder leiten wie z.B.: BMS MedGurus. Es ist wichtig, dass Du Dir Material zulegst, das dem MedAT-Niveau entspricht. Die meisten Med-AT Bewerber berichten über die Schwierigkeit das richtige Lern-Niveau und entsprechende Übungsaufgaben zu finden. Schnell ist man zu tief in der Materie und verliert sich in Details. Genauso schlecht ist es jedoch sich nur ganz oberflächlich mit diesen Themen zu beschäftigen. Wir von MedGurus haben ein tolles Übungspaket mit Tipps, Tricks und Übungen zusammengestellt, das exakt dem Niveau des MedAT entspricht! Wir haben alle selbst den MedAT erfolgreich bestanden und studieren Medizin in Österreich, insofern wissen wir sehr gut, worauf es ankommt!

Der Feinschliff

Wenn Du alle Themen und Stichworte durchgegangen bist und den ersten, groben Lerndurchlauf hinter Dir hast, dann wird es Zeit so viele Altfragen und Neufragen wie möglich in dein Lernpensum zu integrieren. Wir, die MedGurus, haben beispielsweise in unsere  Zusammenfassungen der Bereiche Biologie, Physik und Mathe die Altfragen der letzten Jahre integriert. Das Chemie-Buch dieser Reihe ist aktuell noch in Arbeit! Weiterhin gibt es ein Übungsbuch, das deinen Lerplan mit über 750 Beispielfragen perfekt unterstützt und komplettiert: BMS Übungsbuch. Du siehst also, dass Du vor allem durch Fragen kreuzen deinem Ziel näher kommst. So kannst Du gezielt deine Schwächen identifizieren und eliminieren.

Summa summarum

Nimm Dir die Stichwortliste vor, besorge Dir adäquates Lernmaterial und orientiere Dich an Altfragen! Dann kann nichts schief gehen! Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst und dein Wissen testen willst, dann schau gerne bei unserem Probetest vorbei! Wichtig ist, dass Du Dich an deine Strategie und deinen Zeitplan hältst, so dass kein Thema aus dem Bereich BMS zu kurz kommt.

Wir feuen uns, wenn wir Dich auf deinem Weg zum Medizinstudienplatz begleiten dürfen!

Zu den Kursen

Stichwortliste MedAT 2020

Atombau

  • Elementarteilchen
  • Atomkern
  • Elektronenhülle

Mikrokosmos

  • Unschärferelation
  • Licht/elektromagnetische Strahlung
  • Teilchen/Welle-Dualismus

Gasgesetze

  • Gay-Lussac
  • Boyle-Mariotte
  • Absolute Temperatur
  • Ideale Gase, Gasgleichung

Aggregatzustände

  • Phasen
  • Phasenübergänge

Periodensystem

  • Ordnungsprinzip
  • Gruppen
  • Perioden
  • Schalen
  • Isotope

Chemische Bindung

  • Ionenbindung
  • Atombindung
  • Metallbindung

Chemische Reaktionen

  • Chemische Symbole
  • Formelschreibweise
  • Stöchiometrie

Chemisches Gleichgewicht

  • Reaktionsgeschwindigkeit
  • Aktivierungsenergie
  • Exotherm/endotherm
  • Massenwirkungsgesetz
  • Katalysator

Elemente und deren Verbindungen

  • Wasserstoff
  • Sauerstoff, Wasser
  • Kohlenstoff, Kohlensäure, Oxide
  • Stickstoff
  • Halogene

Säure-Base-Reaktionen

  • Autoprotolyse des Wassers
  • pH-Wert
  • Brönsted Säuren/Basen
  • Säurestärke
  • Mineralsäuren
  • Salze

Redox-Reaktionen

  • Oxidation/Reduktion
  • Oxidationszahlen
  • Galvanisches Element
  • Redox-Potenzial

Organische Chemie

  • Organische Verbindungen allgemein
  • Kohlenwasserstoffe
  • Funktionelle Gruppen

Naturstoffe

  • Kohlenhydrate
  • Proteine
  • Fette
  • Nukleinsäuren
  • Vitamine

Zurück zu allen Artikeln


Diesen Artikel teilen

Keine Kommentare

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*


Ähnliche Beiträge