Skip to main content

TMS & EMS Mathe Leitfaden

Dir ist ein Fehler in unserem Mathe Leitfaden aufgefallen? Wir sind für Deine Korrekturvorschläge dankbar!

Bitte schreib uns ganz konkret auf welche Seite, Aufgabennummer, Simulation und Auflage Du Dich beziehst. Bitte erkläre uns genau, wo der Fehler liegt. Wir werden unser Möglichstes tun, Dir in 24h zu antworten.

292 Kommentare

Peter greenfield 21. Januar 2020 um 20:00

Hallo,.
6 Auflage, 2017.
Seite 31. Nr.2
Wie sind da überhaupt die Lösungswege?

Antworten
Constantin Lechner

Constantin Lechner 22. Januar 2020 um 18:33

Hallo. Wir können nur Anfragen aus der aktuellen Auflage beantworten. Vielen Dank für Dein Verständnis.

Antworten

Peter greenfield 21. Januar 2020 um 18:59

Hallo,.
6 Auflage, 2017.
Seite 31. Nr.2c
Rechnen mit Potenzen. Da komme ständig auf ein anderes Ergebnis als das im Buch.
Grüße

Antworten
Constantin Lechner

Constantin Lechner 22. Januar 2020 um 18:32

Hallo. Wir können nur Anfragen aus der aktuellen Auflage beantworten. Vielen Dank für Dein Verständnis.

Antworten

Samara 2. Januar 2020 um 21:17

Hi,

ich komme bei Aufgabe 1g auf Seite 28 immer auf ein anderes Ergebnis als in den Lösungen. Würde mich freuen, wenn man mir kurz den Lösungsweg aufzeigt, damit ich verstehen kann wo mein Fehler liegt.

Vielen Dank

Antworten
Moritz

Moritz 2. Januar 2020 um 22:09

Hey Samara,
hier mal der Lösungsweg:

    \[ 2y\quad =\quad \frac { 1 }{ x } -\frac { 1 }{ z } \quad \Longleftrightarrow \quad 2y\quad +\quad \frac { 1 }{ z } \quad =\quad \frac { 1 }{ x } \quad  \]

    \[ \Longleftrightarrow \quad x\quad \cdot \quad (2y\quad +\quad \frac { 1 }{ z } )\quad =\quad 1 \]

dann teilst du beide Seiten durch den Term in der Klammer und du erhältst:

    \[ x\quad =\quad \frac { 1 }{ (2y\quad +\quad \frac { 1 }{ z } ) }  \]

Ich hoffe, ich konnte dir damit helfen. :)
Viele Grüße
Moritz

Antworten

Laura 8. Januar 2020 um 16:43

Hey,
Ich kann die Lösung von Aufgabe 1h auf Seite 28 nicht nachvollziehen.
Bin sehr dankbar für einen Lösungsweg:-)
Vielen Dank!

Antworten
Moritz

Moritz 8. Januar 2020 um 23:21

Hey Laura,
ich würde dich an dieser Stelle einfach auf einen bereits gestellten Kommentar zu dieser Aufgabe verweisen: https://medgurus.de/community/buecherkorrektur/tms-ems-mathe/comment-page-3/#comment-10375
Hier habe ich den Lösungsweg bereits dargestellt.
Viele Grüße
Moritz

Stefan 30. Dezember 2019 um 16:56

Hallo Moritz,

In der 6. Auflage, Seite 121, Aufgabe 6 wird die Antwort D als richtig angegeben.

Wie ist es möglich, dass nach der Bildung des Kehrwertes, die Wurzel 1/LC umfasst? Sollte es nicht eigentlich lauten: 1/WurzelLC?

Antworten
Moritz

Moritz 2. Januar 2020 um 21:48

Hey Stefan,
es handelt sich dabei lediglich um eine andere Darstellung bzw. eine Umformung. Es gilt:

    \[ \frac { \sqrt { 1 }  }{ \sqrt { LC }  } =\quad \frac { 1 }{ \sqrt { LC }  }  \]

da die Wurzel aus 1 wieder 1 ist.
Viele Grüße
Moritz

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Buch? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*


Weitere Bücherkorrekturen