Skip to main content

TMS & EMS Konzentriertes Arbeiten

Dir ist ein Fehler in unserem Buch Konzentriertes und sorgfältiges Arbeiten im TMS und EMS aufgefallen? Dann poste Dein Kommentar gerne hier. Wir freuen uns über Deine Verbesserungsvorschläge und setzten diese gerne um. Wir versuchen Dir innerhalb von 24 Std. zu antworten.

Bitte mache genaue Angaben, wo Du den Fehler entdeckt hast: Auflage des Buchs, Seitenzahl, Test Name, Zeile, Zeichen. Danke dafür!

90 Kommentare

Dennis Krause 17. Juli 2020 um 2:20

Hi, ich hab mal ne frage zu den ying und yang untertests. Gab es den tatsächlich schonmal in einer Prüfung oder ist der von euch entwickelt worden? Ich empfinde den nämlich als mit Abstand am schwersten von allen "konzentriertes und sorgfältiges arbeiten"-tests und komme trotz mehrmaligem üben nicht mal bis zu 20. Zeile.
Viele Grüße, Dennis

Antworten
Moritz

Moritz 19. Juli 2020 um 10:46

Hallo Dennis,
welche Tests im einzelnen von uns Entwickelt worden sind und welche wir aufgrund von Feedback der vorangegangenen Tests übernommen haben, weiß ich leider nicht. Das ist aber letztlich auch nicht so wichtig, da im eigentlichen Test ja vermutlich sowieso eine ganz andere Markierungsregel verwendet wird. Beim Üben für diesen Test geht es ja darum das schnelle Markieren und das schnelle Prozessieren einer dir bis dato unbekannten Markierungsregel zu üben. Man soll bei diesem Untertest ja nicht auswendig gelerntes reproduzieren.
Und da deine Punktzahl im Endeffekt von der Leistung aller anderen Testteilnehmer abhängt, ist es auch gar nicht schlimm, wenn man nicht so weit kommt. Wenn alle anderen auch nicht weit kommen, muss man nicht bis zum letzten Zeichen kommen um 20 Punkte zu erreichen.
Viele Grüße
Moritz

Antworten

Marie 28. Mai 2020 um 11:42

Hallo,

in der Auflage von Oktober 2019 gibt es einen Fehler auf Seite 15. Die Auswertungsformel lautet (Richtige-falsche Zeichen)/20. Dort steht 30 anstatt von 20.
Auf S. 8 steht die Formel korrekt.

Viele Grüße
Marie

Antworten
Moritz

Moritz 28. Mai 2020 um 17:49

Hallo Marie,
danke für den Hinweis. Der „Fehler“ ist uns bekannt. Tatsächlich sind beide Formeln genau genommen nicht korrekt. Da der Punktwert von den anderen Teilnehmern abhängt, handelt es sich in beiden Fällen lediglich um eine ganz grobe Abschätzung der Punktwerte. Die eine Version ist etwas strenger, die ander ist etwas kulanter. ;)
Viele Grüße
Moritz

Antworten

Viola 5. Mai 2020 um 13:39

Hallo
In der 6. Auflage auf Seite 43 (Zahlen und Kreise) sind auf der Rückseite (S. 44) auf Zeile 21 das siebtletzte (2) und zwölftletzte (1) nicht rot eingefärbt.

Antworten
Moritz

Moritz 5. Mai 2020 um 15:40

Hey Viola,
danke für den Hinweis. Wir werden den Fehler in der kommenden Auflage beheben.
Beste Grüße
Moritz

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Buch? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*


Weitere Bücherkorrekturen