Skip to main content

MedAT Leitfaden

Dir ist ein Fehler in unserem MedAT Leitfaden aufgefallen? Dann poste Dein Kommentar gerne hier. Wir freuen uns über Deine Verbesserungsvorschläge und setzten diese gerne um. Wir versuchen Dir innerhalb von 24 Std. zu antworten.

Bitte mache genaue Angaben, wo Du den Fehler entdeckt hast: Auflage des Buchs, Seitenzahl, Untertest, Aufgabennummer. Danke dafür!

33 Kommentare

Emilia 21. Juli 2020 um 12:21

Gibt es Lösungen für die Implikationen erkennen Simulationen im Leitfaden (6. Auflage)?

Antworten
Moritz

Moritz 22. Juli 2020 um 18:19

Hallo Emilia,
ja, auf S.279 findest du den Lösungsschlüssel.
Viele Grüße
Moritz

Antworten

Kumpfmüller Elisabeth 30. März 2020 um 9:59

Hallo, ich habe eine Frage zu den Zahlenfolgen. Im Leitfaden wird beim Aufbau beschrieben, dass die 4 Grundrechenarten vorkommen bei diesem Untertest. Kann es trotzdem sein, dass auch Beispiele beim MedAT kommen können, bei denen man die Zahl quadrieren muss?..da man im Endeffekt eigentlich nur die Zahl mit derselben Zahl multipliziert. Wurzel ziehen wird vermutlich nicht dabei sein oder?
LG Elisabeth

Antworten
Moritz

Moritz 30. März 2020 um 21:17

Hey Elisabeth,
ja, dass könnte auch dran kommen aus dem von dir genannten Grund. Wurzeln halte ich für eher unwahrscheinlich. Aber komplett ausschließen kann ich es selbstverständlich nicht.
Viele Grüße
Moritz

Antworten

Kamran 23. Juni 2020 um 13:55

Eine Frage zu den Aufgaben zur Wortflüssigkeit:
Habe viele verschiede Wörter herausgefunden die auch alle richtig sind jedoch sind im Buch dann andere Lösungen angegeben wenn das im Test der Fall ist was passiert dann, denn das ist ja auch eine richtige Lösung die dann als falsch gewertet werden könnte

Moritz

Moritz 23. Juni 2020 um 22:03

Hallo Kamran,
könntest du bitte spezifizieren, um welche Aufgaben es geht und welche alternativen Wörter du herausgefunden hast? Dann prüfen wir das mal.
Viele Grüße
Moritz

Sebastian 19. März 2020 um 16:51

Seite 117, 1. Aufgabe.
Laut Lösung A: 9 und 7
Ergibt für mich keinen Sinn. System abwechselnd +2 +1 macht Sinn. Sprich Lösungen 14, 16
Kann es sein dass hier ein Fehler vorliegt?

Antworten
Moritz

Moritz 19. März 2020 um 18:54

Hey Sebastian,
Laut den Lösungen auf S.291 ist Antwort E „Keine Antwort ist korrekt“ richtig. Das deckt sich ja mit deiner Einschätzung.
Viele Grüße
Moritz

Antworten

Lucie 20. April 2020 um 16:10

Bei den Beispielaufgaben auf Seite 101, Übungsblock 2 Aufgabe 5 steht in der Lösung 7/5, weil die reihe -2 /2 +4 geht, aber wäre nicht auch 6/4 richtig, da von der vier zur Acht auch mal 2 statt + 4 gerechnet werden könnte?

Antworten
Moritz

Moritz 21. April 2020 um 19:01

Hey Lucie,
welche Auflage hast du denn? Ich kann die von dir genannte Stelle in der aktuellen Auflage nicht finden. Du könntest mir auch ein Foto von der Aufgabe mit der dazugehörigen Lösung und deiner Frage an moritz.gentner@medgurus.de schicken. Dann kann ich mir das ganze mal ansehen. :)
Viele Grüße
Moritz

Johanna 29. Februar 2020 um 19:52

Hallo liebes Team, noch etwas bei der aktualisierten Auflage 2020 (Leitfaden) auf Seite 157/7. Wenn ich es richtig interpretiere ist die like Skizze zu C -> A fehlerhaft.
Lg

Antworten

franziska.egler 29. Februar 2020 um 19:59

Hi Johanna,
Du hast Recht, der Pfeil „alle“ müsste von C zu B zeigen, nicht umgekehrt, das meintest Du, oder?
Grüße,
Franziska, MedGurus Team

Antworten

Johanna 1. März 2020 um 22:35

Da es sich ja um eine Spiegelung der liken A->C Formel handelt sollte das an sich nicht der Fehler sein sondern die Skizze. ich denke dass C und B vertauscht sind (der Pfeil gehört aber trotzdem zu B). Ich hoffe das war verständlicher :)

franziska.egler 2. März 2020 um 7:15

Liebe Johanna,

danke für Deine Antwort!

Grüße,
Franziska

Johanna 29. Februar 2020 um 19:18

Hallo Zusammen,
ich denke ich habe einen Fehler auf Seite 150 Bsp.5 (Leitfaden) entdeckt: dort steht dass Aussage B und C aufgrund der Goldenen Regel 6 ausgeschlossen werden kann. Ist das nicht tatsächlich Regel 3?
Lg Johanna

Antworten

franziska.egler 29. Februar 2020 um 19:49

Hallo liebe Johanna,
danke für den Hinweis, im Beispiel Nr. 5 auf S. 160 (6. Auflage) sollte es anhand der Regel 3 (S. 149) und nicht mit der Regel 6 (S. 150) begründet werden!
Liebe Grüße,
Franziska, MedGurus Team

Antworten

Julian 24. Februar 2020 um 16:46

Hallo zusammen,
Ihr habt da einen Fehler auf Seite 188, Frage 1, dort wäre Frage D Richtig, Ihr habt aber in der Lösungsangabe auf Seite 279, B angekreuzt. Da Asklepios nicht der Neffe von Artemis sondern ihr Zwillingsbruder war, ist die Frage B falsch als richtig deklariert.
Hoffe es konnte euch weiterhelfen.
SG Julian

Antworten
Moritz

Moritz 26. Februar 2020 um 18:46

Hallo Julian,
Die Lösung im Buch ist korrekt. Im Text steht, dass Artemis die Zwillingsschwester von Apollo ist und Asklepios der Sohn von Apollo. Somit ist Asklepios der Neffe von Artemis.
Beste Grüße
Moritz

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Buch? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*


Weitere Bücherkorrekturen