Sonderangebot MedAT Komplettkurs in Schlanders, Südtirol

In Zusammenarbeit mit dem OSZ Schlanders können wir dieses Jahr einen vergünstigten 5-tägigen MedAT Komplettkurs anbieten. Statt 369,- EUR für nur 295,- EUR.

Kursort:
OSZ Schlanders
39028 Schlanders, Bozen, Italien

Kurszeiten:
Di. 27.03 – Sa. 31.03.2018
Der Kurs ist fünftägig und dauert täglich von 09:00 bis ca. 16:30 Uhr.

Anmeldung:
Anmeldefrist 15.03.2018
Anmeldung über das Sekretariat des OSZ Schlanders per E-Mail an Cornelia.Grasser@schule.suedtirol.it

Weitere Infos unter: http://www.oberschulzentrum-schlanders.com/news-details/externer-vorbereitungskurs-medat-2018-am-osz.html

Kursinhalt:
Der fünftägige MedAT Komplettkurs stattet Dich mit allem aus, was Du für die Aufnahmeprüfung MedAT-H für Humanmedizin in Österreich brauchst. In den fünf  Tagen behandeln wir alle wichtigen Themen und studieren die vorgestellten Lösungsstrategien zusammen ein.

  1. Alle wichtigen Themen des BMS „Basiskenntnistest Medizinische Studien“ (Mathe, Physik, Biologie, Chemie) werden nach Schwerpunkten gewichtet vorgestellt und anhand von prüfungsrelevanten MC-Fragen besprochen. Am Ende des Kurses findet ein Probetest in Form eines halben MedAT statt.
  2. Auch der Untertest Textverständnis und der Block Soziale und Emotionale Kompetenzen (SEK) werden genau erörtert und anhand von Übungsaufgaben einstudiert.
  3. Es werden alle Untertests der Kognitiven Fähigkeiten und Fertigkeiten (KFF)  besprochen und die effizientesten Lösungsstrategien vorgestellt, die dann anhand des gestellten Übungsmaterials im Kurs eintrainiert werden.
  4. Jeder Kursteilnehmer erhält einen aktuellen „MedAT – Der Leitfaden“  (Neupreis 29,90 EUR) im Kurs gratis, der als Nachschlagewerk dient und noch weitere Übungsbeispiele für zu Hause enthält. (Alternativ ein Buch nach freier Wahl der MedGurus Reihe). Darüber hinaus erhält jeder KursteilnehmerIn das Buch „Der komplette BMS“ (Neupreis 29,90 EUR) mit mehr als 700 prüfungsrelevanten Übungsfragen zum BMS.

Melde Dich am besten heute noch an, da es nur noch wenige Restplätze gibt!

Kommentare